Tagung 1 - Goethe und sein Faust - Identitätssuche und Grenzerlebnisse

Montag, 17.07.2017

10.00 Uhr Vorstellungsmacht oder erkennende Wirklichkeitsteilhabe -
                Bewusstseinsverwandlung in Goethes "Faust"
                Vortrag 
von Jost Schieren
11.30 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Faust 1 (Zueignung bis Garten I)

18.00 Uhr Abendpause

20.00 Uhr Faust 1 (Wald und Höhle bis Kerker)

Ende ca. 22.15




Dienstag, 18.07.2017

10.00 Uhr Zwei Seiten eines Ich – Faust und Wilhelm Meister
                Vortrag 
von Ariane Eichenberg
11.30 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Faust 2, 1. Akt

16.30 Uhr Abendpause

18.30 Uhr Fragen zur Inszenierung*
19.30 Uhr Faust 2, 2. Akt
Ende ca. 22.40 Uhr




Mittwoch, 19.07.2017

10.00 Uhr Welchen Menschheitsstrom hat Goethe im "Faust" poetisiert?
                Vortrag 
von Wolfgang Schad
11.30 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Führungen**

14.00 Uhr Faust 2, 3. Akt

16.30 Uhr Abendpause

18.30 Uhr Faust 2, 4. und 5. Akt

Tagungsende ca. 22.00 Uhr

*Wir bieten Ihnen Gelegenheit Ihre Fragen zur Inszenierung direkt an die Regie zu stellen.

**Führungen sind Bestandteil der Tagung. Anmeldung bei Tagungsbeginn am Informationstisch.




Änderungen vorbehalten

Flyer 2017

zum download auf Bild klicken